Aktuelles

Ergebnisse WM 2018

Die diesjährige Weltjagdmeisterschaft für Vorstehhunde fand vom 25.-27.10. 2018 in Torrijos (Provinz Toledo) in Zentralspanien statt.

Vorausgegangen waren die Championate der Deutsch Kurzhaar, Pointer, English Setter und Bretonen, leider alle ohne deutsche Beteiligung.

Für den der WM vorausgehenden Mediterranean Cup war für Deutschland folgende Mannschaft gemeldet:

Britische Rassen
Field Flyers Henna
Field Flyers Hester
Field Flyers First Flower
alles Pointer und geführt von ihrer Züchterin Petra Labarre

Kontinentale Rassen
Baru vom Schimberg, Magyar Vizsla, B.u.F.: Kai-Uwe Steeg
Campo vom Schimberg, Magyar Vizsla, B.u.F.: Björn Eckert

Leider konnte sich hier nur ein deutscher Hund platzieren: 'Baru' erreichte am zweiten Tag ein 4. Vorzüglich. Eine Mannschaftswertung war nicht möglich, da mindestens 2 Hunde eine Platzierung erreichen müssen.

Weltjagdmeisterschaft

Hier traten bis auf Henna die Hunde des Med. Cups an. Die vier deutschen Hunde blieben hier leider ohne Platzierung.

Jagdmeisterschaft St. Hubert

Hier traten Kai–Uwe Steeg und Björn Eckert mit ihren Vizslas bei den Herren und Nadja Jeuschede mit der English Setter Hündin 'Cuba Libre vom Falkensmoat' bei den Damen an.

Gerichtet wurde in drei Herren Gruppen und zwei Damen Gruppen. Auch bei diesem Wettbewerb gibt es eine Mannschaftwertung und eine Einzelwertung.

Kai-Uwe Steeg konnte in seiner Gruppe den zweiten Platz belegen, Björn Eckert den dritten in seiner Gruppe, damit erreichte das deutsche Team den Titel

Vize-Weltmeister St. Hubert, Herren, Team

Bei den Damen konnte Nadja Jeuschede in ihrer Gruppe den ersten Platz erreichen mit einer einwandfreien Präsentation von Hund und Führer und, als einzige der Gruppe, einem erlegten Rothuhn. In der Barrage (Stechen) um den Titel musste sie sich nur der Erstplatzierten der anderen Gruppe, Christine Due aus Dänemark, geschlagen geben. die nochmals zwei Hühner erlegen konnte. Somit erreichte Nadja Jeuschede den Titel

Vize-Weltmeister St. Hubert, Damen Einzelwertung

Die Ergebnisse im Überblick:

Jagdmeisterschaft Team – kontinentale Rassen

1. Italien
2. Ukraine
3. Frankreich

Jagdmeisterschaft Team – britische Rassen

1. Spanien
2. Italien
3. Frankreich

Einzelwertung britische Rassen

1. Portugal - 'Gross', Pointer Rüde, Correia Alvelos
2. Italien - 'Elacensi’s Malenina' Pointer Hündin, Caramanti, Mirko
3. Frankreich - 'Ikta de L’Azur et Or' Pointer Hündin, Patrick Teuliers


St. Hubert Team, Herren

1. Italien
2. Deutschland
3. Portugal
4. England
5. Spanien

St. Hubert, Herren Einzelwertung

1. Rob Gould, Great Britain mit 'Wami Djynn' Deutsch Langhaar Hündin
2. Petro Pereira, Portugal mit 'Halan do Solar do Jamor' Portugisischer Pointer Rüde
3. Miguel Angel Huerta, Spanien mit 'Taison' Pointer Rüde

St. Hubert Team, Damen

1. Spanien
2. Dänemark
3. Italien

St. Hubert, Damen Einzelwertung

1. Christine Due, Dänemark mit 'Kragborg Elsa' Deutsch Drahthaar
2. Nadja Jeuschede, Deutschland mit 'Cuba Libre v. Falkensmoat' English Setter Hündin
3. Nikolina Koscevic, Kroatien mit 'Ringo od Postica' Deutsch Drahthaar

Der Vorstand des ESCD gratuliert den deutschen Teilnehmern zu ihrem Erfolg in der St. Hubert und insbesondere Frau Nadja Jeuschede zu ihrer hervorragenden Platzierung mit der in Deutschland gezogenen English Setter Hündin 'Cluba Libre v. Falkensmoat' !!!

vize-weltmeister

2018 11 06 wm4

2018 11 06 wm3

2018 11 06 wm2

2018 11 06 wm1

EU-Championat 2018

Datum: 19. - 20. Oktober 2018
Ort: Toledo (Spanien)
ausrichtendes Land: Spanien
Teilnahmebedingungen: Einzelwertung

Resultate

19. Oktober 2018

BATTERIE A – Jury. Maury, Díaz, Boitier
1° Exc CACT CACIT ATOS Cond. Caramanti, prop. Lancellotti
2° Exc RCACT RCACIT JUMPER DES PICS LUCCHONAIS Cond. Merle, Prop Moretti
3° Exc JULI DE VECRIS Cond. Gómez Prop. Ferreres
4° Exc PIANIGIANI'S COLT Cond. Pianigiani, Prop.Mitrovic Zika
5° MB PIANIGIANI'S ANAKIN Cond. Pianigiani, Prop.Mitrovic Zika

BATTERIE B - Jury. Berlingozzi, Villamiel, Nenkovski
1° Exc LUCA DES COLINES DE L'IZARD Cond. Teulieres, Prop Lamsyah - Godefroy
2° Exc JENIO DE IZTINGORRI Cond. López, Prop. Maiz
3° Exc ARRETIUM SER GORELLO Cond-Prop. Arringhieri
4° MB BEETHOVEN DELLE PASTENELLE Cond. Arringhieri, Prop. Gavrilovic Dejan,
5° MB ATOM DEL SASSOVIVO Cond, Prop. Pastorcic


20. Oktober 2018

BATTERIE A – Jury. Maury, Díaz ,Boitier
1° Exc AMOR OD PASTORCICA - Cond, Prop. Pastorcic
2° Exc ARRETIUM SER GORELLO - Cond. Prop Arenghieri
3° MB WITA DI VALDICHIANA - Cond-Prop. Calandrini,

BATTERIE B - Jury Berlingozzi, Villamiel, Nenkovski
1° Exc CACT CACIT PIANIGIANI'S FORD - Cond-Prop. Pianigiani
2° Exc DALERIK DORS - Cond-Prop. Gerzinic
3° Exc PIANIGIANI'S HANS - Cond. Pianigiani, Prop. Mitrovic Zika
4° MB JANGA DU BIEF JOLI - Cond. Ruault, Prop Charmes
5° MB PIANIGIANI'S COLT - Cond. Pianigiani, Prop.Mitrovic Zika


Champion d'Europe:
'ATOS' Cond. Caramanti, prop. Lancellotti (Italie)


Vice champion d'Europe:
'FORD' Cond-Prop. Pianigiani (Italie)


Mannschaften (zum Vergrößern Fotos anklicken):
2018 10 19 Croatie
2018 10 19 Espagne
2018 10 19 France
2018 10 19 Italie
2018 10 19 Serbie

Die Jury
2018 10 19 Jury

Feld-Impressionen:
  • 4426257
  • 44277326
  • 44281370
  • 44284079
  • 44290376
  • 44359381
  • 44445858
  • 44461529



championat

championat

Welt-Jagd-Meisterschaft 2018

Der diesjährige Mediterranean Cup sowie die Weltjagdmeisterschaft für Vorstehhunde finden vom 22. und 23. und vom 25. bis 27. Oktober 2018 in den Revieren um Torrijos (Provinz Toledo)/Spanien statt.

Die AUSWAHLSUCHE hierfür findet am 29. und 30. September 2018 statt.

Der genaue Treffpunkt wird den Führern rechtzeitig nach erfolgter Meldung bekannt gegeben. Es ist bitte ausschließlich das dafür vorgesehene Meldeformular zu verwenden.

icon pdf adobe Meldeformular

Meldeadresse: Klaus-Peter Färber, Baumschulenweg 36, 55276 Oppenheim
Tel: 0171-4811424

Hinweis: Interessierte Führer mögen sich bitte vor Abgabe der Meldung zur Auswahlsuche mit Herrn Färber in Verbindung setzen.

Meldeschluss zur Auswahlsuche: 7. September 2018

Die Meldegebühr beträgt 100,- Euro pro Hund für die Jagdmeisterschaft und 100,- Euro für St. Hubert. Für einen Hund, der für beide Wettbewerbe gemeldet wird, beträgt die Gebühr 150,- Euro. Für Hunde, die nur für den Mediterranean Cup gemeldet werden, beträgt die Gebühr 80,- Euro.

Bankverbindung:
Mainzer Volksbank e.G. - IBAN: DE33 551900000753515014 - BIC: MVBMDE55
Verwendungszweck: AUSWAHLSUCHE

Die Gebühren sind mit der Meldung zu entrichten und bis zum 7. September 2018 auf die o.g. Bankverbindung zu überweisen. Meldegeld ist – wie üblich – Reuegeld! Spätere Eingänge können nicht berücksichtigt werden!

Zu den Auswahlkriterien:
Für die Zulassung zur Auswahlsuche wird der Nachweis eines erfolgreich geführten Field Trials Paar bzw. Gibier Tiré gefordert. Der Nachweis ist der Meldung beizufügen und ist wesentlicher Bestandteil, ohne den eine Teilnahme nicht möglich ist.

Führer, die St. Hubertus melden, wird dringend empfohlen, sich im Vorfeld über diese Prüfung und die dazugehörigen Anforderungen zu informieren (z.B. PO des ESCD).

Allgemeiner Hinweis:
Die Mannschaft für die Jagdmeisterschaft besteht aus jeweils 4 britischen (plus 1 Reserve) und 4 kontinentalen Vorstehhunden, die St. Hubertus aus 2 Damen und 2 Herren (auch jeweils 1 Reserve), wobei hier die Rasse nicht entscheidend ist.

Besonders wichtige Punkte:
Den Führern / Führerinnen sollte bewusst sein, dass sie auf diesen internationalen Veranstaltungen ihre Rasse, ihren Verein und Deutschland als Nation vertreten. Ein entsprechendes Verhalten, ohne sich und Deutschland zu blamieren und lächerlich zu machen, ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme.

Für eventuelle Fragen steht Herr K. P. Färber gerne zur Verfügung.

jagdweltmeisterschaft 2018

Junghunde abzugeben

Die beiden 8 Monate alten Junghunde 'Romeo' und 'Raffaele' aus der Zuchtstätte 'von der Osterpforte' suchen noch ein settergerechtes Zuhause. Die beiden English-Setterrüden sind aktiv, verspielt und sehr personenbezogen. Sie sind in Haus und Hof aufgewachsen, kennen Katzen und natürlich andere Hunde und haben viel Kontakt mit Kindern.

Kontakt zum Züchter:
Ina Müller u. Karin Schmitt-Müller, Ostergasse 48, 55291 Saulheim
Tel: 06732 - 7353
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.settervonderosterpforte.de

english setter jungrüde english setter jungrüde

Ergebnisse Clubschau 2018

Richter: Vladimir Demaretz (F)

symbol pdf    Ergebnisse

Impressionen des Tages

  • escd-clubschau-7788
  • escd-clubschau-7793
  • escd-clubschau-7797
  • escd-clubschau-7802
  • escd-clubschau-7814
  • escd-clubschau-7823
  • escd-clubschau-7828
  • escd-clubschau-7857
  • escd-clubschau-7871
  • escd-clubschau-7872
  • escd-clubschau-7876
  • escd-clubschau-7882
  • escd-clubschau-7896
  • escd-clubschau-7904
  • escd-clubschau-7911
  • escd-clubschau-7918
  • escd-clubschau-7932
  • escd-clubschau-7944
  • escd-clubschau-7956
  • escd-clubschau-7960
  • escd-clubschau-7966
  • escd-clubschau-7970
  • escd-clubschau-7978
  • escd-clubschau-7986
  • escd-clubschau-7994
  • escd-clubschau-8008
  • escd-clubschau-8012
  • escd-clubschau-8016
  • escd-clubschau-8019
  • escd-clubschau-8034
  • escd-clubschau-8049
  • escd-clubschau-8052
  • escd-clubschau-8058
  • escd-clubschau-8071
  • escd-clubschau-8073
  • escd-clubschau-8078
  • escd-clubschau-8096
  • escd-clubschau-8105
  • escd-clubschau-8113
  • escd-clubschau-8124
  • escd-clubschau-8130
  • escd-clubschau-8132
  • escd-clubschau-8147
  • escd-clubschau-8148
  • escd-clubschau-8154
  • escd-clubschau-8156
  • escd-clubschau-8161
  • escd-clubschau-8165
  • escd-clubschau-8177
  • escd-clubschau-8185
  • escd-clubschau-8188
  • escd-clubschau-8209