Aktuelles

ES Hündin zur Vermittlung

English Setter Hündin abzugeben.

Name: Sobra du Mas des Vernets, 14 Monate alt, lemon-belton

Die Eltern stammen aus der italienisch/französischen Leistungslinie. Der Vater der Hündin (Mao du Mas des Vernets) ist mehrfach bester Hund in der Kategorie FT Montagne; die Geschwister stehen im Jagdgebrauch. Die Hündin zeigt sehr guten Jagdverstand, ist bereits gehorsam am Wild und sehr leichtführig.

Abgabe erfolgt ausschließlich wegen eines zuchtausschließenden Fehlers.

Weitere Informationen über + 49 (0) 1705812006, Lutz Hildebrand, 27442 Gnarrenburg

english setter zuhause gesucht

Junghunde zu vermitteln

Im Zwinger "Sicilias" suchen noch 3 Hündinnen und 1 Rüde ein neues, settergerechtes Zuhause. Die Junghunde wurden am 03.03.2022 geboren, stammen aus der Verpaarung Sicilias Beethoven x Sicilias Giulia und sind alle orange-belton.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den Züchter:
 
Pietro Miliziano, Hafenbahnstrasse 96, 68305 Mannheim
Telefon 0 175 - 23 84 940

es welpe

EU Championat 2022

Informationen zum Championnat d'Europe Grand Quête - Quête De Chasse 2022.

eu championat english setter 2022

eu championat english setter 2022
eu championat english setter 2022

In Gedenken

Der English Setter Club Deutschland trauert um sein langjähriges Mitglied Klaus Möller, der am 25.12.2021 im Alter von 86 Jahren unerwartet verstorben ist.

2022 01 06 klausMit Klaus Möller verlieren die Britischen Vorstehhunde einen wahren Kenner und Förderer ihrer Rassen. Am 25.05.1935 geboren, begann Klaus schon in der Jugend sich mit der Jagd und den Hunden zu beschäftigen. Über Jahrzehnte hinweg züchtete er in seiner Zuchtstätte „vom Nessetal“ Irish Setter aus Leistungslinien. Dem English Setter Club Deutschland stellte Klaus Möller mit der ihm eigenen Selbstverständlichkeit seit rund 30 Jahren sein in seiner Heimat Thüringen gelegenes Jagdrevier für Prüfungen und zur Ausbildung zur Verfügung. Immer wieder zeigte sich Klaus Möller als Hundeführer und auch Richter bei den vereinseigenen Prüfungen. Sein fachlicher Rat war stets gefragt.

Als Prüfungsobmann übernahm Klaus Möller im ESCD von 2007 an im Vorstand Verantwortung. Immer wieder wurde er in den Wahlen in diesem Amt bestätigt, das er so ohne Unterbrechung bis zum Sommer 2021 innehatte. Hier zeichneten ihn bei der Zusammenarbeit seine sehr große Sachkompetenz und seine hilfsbereite Art aus. Es waren nicht die großen Worte, sondern vielmehr die Taten, mit denen Klaus Möller sich den Respekt und die Anerkennung aller verdiente.

Altersbedingt entschied Klaus Möller sich, sein Vorstandsamt nicht mehr fortführen zu wollen und stand für eine Wiederwahl im letzten Jahr nicht mehr zur Verfügung. Zeitgleich wurde er zum Ehrenmitglied des ESCD ernannt.

Wir werden Klaus Möller sehr vermissen. Sein Andenken angemessen zu wahren, ist eine große Aufgabe, die der Vorstand des Clubs gerne übernehmen wird.

Der Vorstand

Weihnachtsgrüße 2021

Liebe Mitglieder, liebe English Setter-Freunde,

das Jahr neigt sich dem Ende; es ist wieder Zeit, Dinge und Ereignisse Revue passieren zu lassen.

2021 war kein einfaches Jahr und hat uns allen sehr viele Herausforderungen beschert, besonders den jagdkynologischen Zuchtvereinen. Aber gemeinsam haben wir diese Schwierigkeiten bewältigen und das Vereinsleben unter Berücksichtigung aller pandemischen Auflagen am Leben halten können. Mit Stolz und Zufriedenheit blicken wir auf viele Geschehnisse und erfolgreiche Aktivitäten unseres Vereins zurück.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien nun besinnliche Weihnachten.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Feiertage mit Ihren Vierbeinern.


Waidmannsheil und weihnachtliche Grüße,

Nina Paul-Wollmann
und der gesamte Vorstand des ESCD

weihnachten